Projekte

Schwarzstorchschutz im Landkreis Neustadt a.d.WN.

Der Schwarzstorch zählt in Bayern und bundesweit zu den gefährdeten Vogelarten. Im Projekt der Kreisgruppe Weiden-Neustadt/Waldnaab des Landesbundes Vogelschutz wurde 2005 durch Horst- und Lebensraumkartierung die aktuelle Schwarzstorch-Bestandssituation im Landkreis ermittelt. Zusätzlich zur Bestandserfassung durch Kartierung sowie Befragung relevanter Stellen (Forstbedienstete, Naturschutzbehörden und Verbände) und Presseaufrufen zur Meldung von Beobachtungen sind potenzielle Störeinflüsse aufgenommen und bewertet worden. Projektziel war die Vorlage eines Maßnahmenkataloges auf Grundlage der Kartierung der Nahrungsbiotope im Horstumkreis. Vorschläge zur Sicherung und Optimierung der bestehenden Nahrungsbiotope sowie zur Störungsreduktion und Sicherung bekannter und neu entdeckter Horststandorte wurden erarbeitet.

Quellenangabe:

Peuser, S. (2006): Schwarzstorchprojekt 2005 im Landkreis Neustadt an der Waldnaab und angrenzenden Gebieten. Unveröffentlichtes Gutachten im Auftrag des Landesbundes für Vogelschutz, Hilpoltstein.

Kontakt:

LBV KG Neustadt/Waldnaab,
Sigrid Peuser
Lohstr. 49, 92284 Poppenricht
Tel: 09621/61342
email: tiefel.peuser@t-online.de