Projekte

Landesweite Fachtagung: Jäger, Schäfer, Landschaftspfleger - von der Konfrontation zur Kooperation

Auf der ersten gemeinsamen Fachtagung des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege (DVL), des Bayerischen Landesjagdverbandes (BJV) und des Landesverbandes Bayerischer Schafhalter haben Wissenschaftler und Praktiker in Kloster Banz 1999 über Lösungsmöglichkeiten zum Thema Hüteschäferei, Landschaftspflege und Jagd diskutiert. Wie aktuell und brisant das Thema in der Praxis ist, spiegelt die hohe Teilnehmerzahl von über 220 Interessierten wider. Naturschützer, Jäger und Schäfer waren gleichermaßen vertreten. Als erfolgreicher Abschluss wurde eine gemeinsame Erklärung mit konkreten Handlungsanleitungen für die Praxis verabschiedet und ein Tagungsband erstellt. Die Broschüre kann unter www.lpv.de bestellt werden.

Projekthomepage:

www.lpv.de/index.php

Quellenangabe:

Deutscher Verband für Landschaftspflege (Hrsg., 2000): Jäger-Schäfer-Landschaftspfleger: Von der Konfrontation zur Kooperation. Tagungsband, Ansbach. 39 Seiten

Kontakt:

Deutscher Verband für Landschaftspflege
Wolfram Güthler
Feuchtwanger Straße 38, 91522 Ansbach
Tel: 0981-46533541
email: guethler@lpv.de